VX Exchanger XL
Das einzigartige System für die digitale Durchstrahlungsprüfung
von Rohr-Rohrboden Schweißverbindungen in Wärmetauschern

U-förmiger Wärmetauscher bei der Herstellung
U-förmiger Wärmetauscher bei der Herstellung

 

VX Exchanger XL ist ein komplettes System, das speziell für die Durchsrahlungsprüfung von Rohr-Rohrboden Schweißverbindungen, bei denen nur ein einseitiger Zugang an der Rohrbodenseite besteht, entwickelt wurde.  Dieses System ist die einzige Alternative zur klassischen filmbasierten Methode, die zusätzlich eine unvergleichbare Steigerung der Produktivität bei der Prüfung ermöglicht.  VX Exchanger XL kann für metallische Materialien (z.B. Stahl-, Aluminium- oder Titan-Legierungen) mit Rohrdurchmessern von ca. 10 mm (ID) bis ca. 48 mm (OD) verwendet werden.

Vorteile

VX Exchanger RT System im Einsatz
Das VX Exchanger XL System im Einsatz
  • Signifikante Kosteneinsparungen
    • Kein Verbrauchsmaterial (keine Film- und Entwicklungskosten)
    • Effizienter Einsatz von Personal
    • Schnellere Prüfung: eine kurze Bildaufnahmezeit (ca. 10s pro Schweißnaht) und eine kürzere Gesamtzeit (ca. 1/10 der herkömmlichen Zeit)
  • Handhabung
    • Die Prüfergebnisse sind sofort verfügbar
    • Computerunterstützte Analyse
    • Es werden keine radioaktiven Isotope benötigt - Umgang mit Gefahrenstoffen entfällt
    • Kleiner Kontrollbereich (ca. 2x2 m² sind ausreichend) - es entstehen weniger Störungen im laufenden Produktionsprozess vor Ort
    • Automatisierte Prüfberichterstellung
  • Erweiterte Anwendungsgebiete und Prüfungen mit höheren Anforderungen durch:
    • Erhöhte Empfindlichkeit: Porenerkennung von bis zu 0,1 mm. Bei dem herkömmlichen Prüfverfahren mit Ir192 können Poren, die kleiner als 0.8 mm sind, meistens nicht erkannt werden.
    • Machbarkeit von 100% Prüfabdeckung (bei minimaler Inspektionszeit- und Kostensteigerung)
  • Schweißprozessoptimierung, da die Inspektionsergebnisse sofort verfügbar sind
Das VX Exchanger XL System  im Einsatz
Das VX Exchanger XL System im Einsatz
Das VX Exchanger XL System (Gesamtansicht)
Gesamtansicht des VX Exchanger XL Systems (die primären Komponenten liegen in dem Gehäuse, welches für die Aufbewahrung und den Transport des Systems verwendet werden kann)

 

 

VX Exchanger XL wird mit der ISee! Professional Software gesteuert, die neben der Bildaufnahme Funktionen für anwendungsbezogene Bildverbesserungen, effiziente Bildanalysen und das Datenmanagement bietet.

Das System besteht aus:

  • Speziell gefertigter, hochsensibler digitaler Röntgendetektor mit einer physikalischen Auflösung von 100 Mikrometer
  • Metall-Keramik Röntgenröhre (Stabanode)
  • Hochspannungsgenerator
  • Computer (Notebook oder stationärer PC), optional mit hochqualitativem Auswertungsmonitor
  • ISee! Professional Software mit Modulen zur Steuerung der Röntgenquelle und des digitalen Detektors, zur Bildverarbeitung und Analyse und zur Prüfberichterstellung und Archivierung (optional)
  • Transport- und Aufbewahrungsgehäuse, das alle Systemkomponenten aufnimmt, und im Kofferraum eines PKWs transportiert werden kann
VX Exchanger XL, Detailansicht der Röntgenquellen-Detektor Einheit (Vorderseite: Röntgenquelle)
VX Exchanger XL, Detailansicht der Röntgenquellen-Detektor Einheit (Vorderseite: Röntgenquelle)
Transportgehäuse des VX Exchanger Systems
Transportgehäuse des VX Exchanger XL Systems

Weitere Technische- und Verkaufsinformation

Sie benötigen weitere technische Info oder Informationen zur Beschaffung?  Bitte kontaktieren Sie uns:

e-mail:
tel: +49 163 9135650 or +49 30 9653 4837
oder siehe Rubrik KONTAKT