Steuerung von Röntgenquellen

ISee! Professional bietet die gleiche Flexibilität bei der Wahl der Röntgenquelle, wie bei der bildgebenden Geräten. Mit dem passenden Modul kann eine Röntgenquelle direkt durch die Software gesteuert werden. Im Moment werden die folgenden Generatoren unterstützt:

  • Seifert/GE (Eresco und Titan Serie)
  • Yxlon Y.MG und Comet XRS Systeme (mit MGC41 Steuerung)
  • Andrex/Yxlon Smart Series von mobilen Generatoren (1. Generation)
  • Yxlon Smart EVO mobile Generatoren
  • Hamamatsu Microfocus-Quellen
  • XrayWorX Microfocus-Quellen
  • ICM mobile Generatoren
  • IMS Generatoren
  • Medex mobile Generatoren

Die Unterstützung für Spellman und Gulmay Generatoren ist in Besprechung.

Zurück