Was ist „ISee! Professional“?

<b>ISee! Professional</b> Bildschirmfoto

ISee! Professional ist die dritte Generation unserer erfolgreichen Radiologie Software für industrielle Anwender, die speziell konzipiert wurde um die Zuverlässigkeit, Flexibilität und Effizienz der Digitalen Durchstrahlungsprüfung zu erhöhen.

ISee! Professional  bietet

ISee! Professional  wurde vom Autor der bekannten ISee! Software, welche in der letzten Dekade zum Industriestandard und der Referenz für DR Laborsoftware wurde, entworfen.  ISee! Professional führt das Konzept von ISee!, auf der Basis von neuen technologischen Grundlagen und dem primären Fokus auf Benutzerfreundlichkeit im produktiven Einsatz, fort.

Unterschiedliche Aufträge – Eine einheitliche Softwareplattform

Eine der wichtigsten Eigenschaften von ISee! Professional ist die Hardwareneutralität und die Unabhängigkeit von Hardwareherstellern.  Mit ISee! Professional kann die Bildaufnahme mit verschiedenen digitalen Detektoren, Film- und Speicherfolienscannern und deren Analyse auf einer einheitlichen Softwareplattform ausgeführt werden.  

Warum ist das so wichtig?  Obwohl sehr viele Systeme im analogen oder digitalen Segment verfügbar sind, ist es immer eine Kombination von verschiedenen Systemen, welche zum optimalen Ergebnis führt.  Keine Prüftechnologie wird alle Anforderungen erfüllen - man wird immer mindestens zwei Systeme brauchen.  Zu bedenken ist in diesem Zusammenhang, dass die Verwendung von verschiedenen Bildverarbeitungstechnologien oder Geräten von verschiedenen Herstellern den Gesamtablauf komplexer und damit teurer, als die Nutzung einer einzigen Softwareplattform, macht.  Selbst wenn die meisten Prüfvorgänge bei einem Auftrag mit einem digitalen Detektor (DDA), ohne die Nutzung von analogen Medien (Filmen), erledigt werden können, ist es unwahrscheinlich, dass dabei nur ein einziger Detektor zum Einsatz kommt.  Verschiedene Anforderungen an die Auflösung, Größe, Energienbereich oder die Anschlüsse sind in der Regel die Gründe, warum mehrere unterschiedliche Detektoren verwendet werden.  Mit ISee! Professional kann der größte Teil der verfügbaren Detektoren angesteuert, und damit aus einem einheitlichen Softwareinterface bedient werden.

Speziell für den ZfP-Bereich entwickelt

Ein Bildschirmfoto der <b>ISee! Professional</b> Software

Im Gegensatz zu alternativen Produkten handelt es sich bei ISee! Professional nicht um eine Software, die ursprünglich im Medizinischen- oder Sicherheitsbereich entstanden ist. ISee! Professional wurde speziell für die Anforderungen im ZfP-Bereich entwickelt, sie bietet alle notwendige Werkzeuge für die Schweißnahtprüfung nach ISO 17636-2, Prüfung von Rohr-Rohrboden-Verbindungen in Wärmetauschern, Korrosions- und Erosionsinspektion (Wanddickenmessung) und mehr.

Anstatt mit einer Vielzahl von universellen Filtern, die kaum geeignet sind, um radiografische Bilder zu verbessern und darüber hinaus noch ein hohes Risiko der falschen Anwendung darstellen, kommt ISee! Professional mit präzise auf die Anwendung abgestimmten Funktionen.  Diese einfach zu handhabenden Werkzeuge haben sich seit mehr als einer Dekade bewährt.

Mit ISee! Professional können Sie den gesamten Lebenszyklus eines radiografischen Bildes mit einer einzigen Software abbilden: Bildaufnahme (inkl. Steuerung der Röntgenquelle), Darstellung und Bildoptimierung, Verwaltung (z.B.: Das hinzufügen von Meta-Informationen), Vermessung und Analyse, verteilter Zugriff (z.B.: ein Fernzugriff zur externen Bewertung durch Spezialisten) und die Erstellung von Prüfberichten.

Die freundliche, vollkommen Anpassbare und auf das Nötigste reduzierte und daher sehr übersichtliche Benutzerschnittstelle (GUI) ist eines der Merkmale, welche ISee! Professional von den Produkten unserer Mitbewerbern unterscheidet.

Modular und flexibel

ISee! Professional ist aufgrund seines modularen Designs und der flexiblen Plug-In API universell anwendbar.  Die Module können außerdem nach Kundenanforderungen auf einfache Weise angepasst werden.  Dieser modulare Aufbau erlaubt es uns, ein maßgeschneidertes und damit kosteneffizientes, und erweiterbares Produkt anzubieten, d.h., falls der Anwender ein spezielles Modul, dass noch nicht verfügbar ist, benötigt, kann dieses auch im Kundenauftrag entwickelt werden.

ISee! Professional stellt den Nutzern eine integrierte Skriptsprache zur Verfügung, welche einen großen Funktionsumfang bereitstellt und unzählige Anwendungsmöglichkeiten erlaubt.  Mit der Skriptsprache können erfahrene Anwender Programme (Skripte) in ISee! Professional ausführen.  Mit diesen Skripten können Automatisierungsprozesse wie die Definition eines Ablaufplans, eine Stapelverarbeitung, die Steuerung externer Geräte oder Automatisierungen im Bereich der Datenverwaltung realisiert werden.  Ein Beispiel ist die Bildaufnahme bei CT und Laminografie Anwendungen.  Um den Anwendern einen einfachen Einstieg zu ermöglichen, werden viele Skripte, als Basis für spätere Anpassungen, von uns bereitgestellt.

Verschiedene Bildverarbeitungs, Analyse und Messwerkzeuge

Ein Bildschirmfoto der <b>ISee! Professional</b> Software

Diese Funktionsgruppe beinhaltet Werkzeuge für die:

  • Bildverbesserung (ein Satz von ausgewählten Filtern, die sich in der ZfP bewährt haben)
  • Bildmanipulation (drehen, zuschneiden, Größenänderung, usw.)
  • Detektor Kalibrierung und „Bad Pixel“ Detektion und Korrektur (essenziell für die DDA-Detektoren, wird jedoch bei der Nutzung von Film- oder Speicherfolienscannern nicht benötigt)
  • Analyse der Grauwertverteilung (Grauwerthistogramanalyse)
  • Dynamisches Grauwertprofil mit vielen Extras
  • SNR und SRb Messungen
  • Bildannotationen
  • Wanddickenmessung
  • Dimensionale- (lineare-) und Flächenmessungen
  • usw.

Steuerung von verschiedenen bildgebenden Geräten

Wide Range of DDAs and Fluoroscopes

ISee! Professional unterstützt verschiedene bildgebende Geräte von verschiedenen Herstellern.  Die unterstützte DDAs sind:

  • Alle Perkin Elmer XRD Serie aSi Detektoren mit Ethernet Anschluss und PE's proprietären Anschluss (Kupfer und Glasfaser), z.B.: XRD 0822 AO/AP, XRD 1622 AO/AP oder XRD 1611 AP/CP
  • Alle Varian PaxScan Detektoren (e.g.: PaxScan 1308D, 1308DX, 1308DXT, 1313D, 1313DX, 1313DXT, 2520D, 2520DX, 2520XI/V, 2530C, 2530DX, 2530HE, 3024M, 3030D, 4030D, 4336W, 4336X, 4336R)
  • Perkin Elmer Dexela GigE und CameraLink Detektoren (alle Modelle)
  • Vidisco Detektoren (Flash X, Blaze X, Rayzor X, Bolt X)
  • Ajat CdTe  direkt-umwandelnde Detektoren
  • fragen Sie nach weiteren unterstützten Detektoren...

Diese Liste enthält nur OEM Hersteller.  Die Geräte, die unter einem anderen Namen vertrieben werden, können natürlich auch verwendet werden. 

 

Digitale Fluoroskope mit den folgenden Kameras können mit ISee! Professional gesteuert werden:

  • Industrielle FireWire Kameras (direkte Steuerung)
  • Basler GigE Kameras (direkte Steuerung)
  • Alle weitere Kameras die über einen Active X Treiber verfügen (fast alle haben das)

 

 

Die folgenden Film- und Speicherfolienscanner werden unterstützt:

  • GE CRx Vision, CRx Flex, CRx Flex II und CRx 25P Speicherfolienscanner
  • Fujifilm Dynamix Serie Speicherfolienscanner
  • alle Dürr Speicherfolienscanner
    (z.B.: HD-CR 35 NDT oder HD-CR 43 NDT)
  • Array 2905 Laser Film Digitizer
    (unsere Empfehlung für hochqualitative Filmdigitalisierung)
  • Vidar Film Digitalisierer
    (z.B.: NDT PRO Industrial Film Digitizer)
  • Lumisys Lumiscan LS85 / LS75
    baugleich: Kodak Industrex Film Digitalisierer

 

 

 

Falls Ihr Gerät nicht genannt wurde, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, um eine individuelle Lösung zu besprechen.

 

Steuerung von Röntgenquellen

ISee! Professional bietet die gleiche Flexibilität bei der Wahl der Röntgenquelle, wie bei der bildgebenden Geräten. Mit dem passenden Modul kann eine Röntgenquelle direkt durch die Software gesteuert werden. Im Moment werden die folgenden Generatoren unterstützt:

  • Seifert/GE (Eresco und Titan Serie)
  • Yxlon Y.MG und Comet XRS Systeme (mit MGC41 Steuerung)
  • Andrex/Yxlon Smart Series von mobilen Generatoren
  • ICM mobile Generatoren
  • IMS
  • Medex

Die Unterstützung für Spellman und Gulmay Generatoren ist bereits geplant und wird zeitnah folgen.

Assistenten und Prüfberichterstellung

Diese Erweiterungen bieten die Möglichkeit die Arbeitsabläufe zu optimieren, und damit die Produktivität zu steigern. Unter anderem wird ein Modul, mit dem automatisch Prüfberichte erstellt werden, können angeboten.  Diese Komponenten sind optional, bieten jedoch die Möglichkeit die Vorteile, die eine integrierte Softwareplattform bietet, maximal zu nutzen!

Weitere Technische- und Verkaufsinformation

Sie benötigen weitere technische Info oder Informationen zur Beschaffung?  Bitte kontaktieren Sie uns:

e-mail:
tel: +49 163 9135650 or +49 30 9653 4837
oder siehe Rubrik KONTAKT